Aktuelle Projekte

  • 1210 Wien, Brünner Straße 271 / Dammäckergasse 2+4
  • Abbruch und Neubau
  • Konzeption als Neubauherrenmodell
  • Schaffung von 41 Wohneinheiten sowie Balkonen, Terrassen- und Allgemeinflächen und 17 Stellplätzen auf 2.750 m² ertragsbewerteter Nutzfläche
  • Wohnungsgrößen von 38,5 m² bis 107,4 m²
  • voraussichtlicher Baubeginn Juni 2021, geplante Fertigstellung März 2023
  • Gesamtinvestitionsvolumen EUR 14,45 Mio (netto)
  • gefördertes Bankdarlehen mit 20 Jahren Laufzeit, Fixzins von 1,00 % p.a.
  • Mindestbeteiligung 0,70 % der Liegenschaft

Dokumentation…

Prognoserechnung Barzeichner…

Prognoserechnung Kreditzeichner…

Video…

  • 8054 Graz, Gradnerstraße 186h
  • Sondermodell mit parifiziertem Wohnungseigentum
  • Konzeption als Bauherrenmodell
  • Vereinigung der Vorteile des klassischen Bauherrenmodells und der Vorsorgewohnung (parifiziertes Wohnungseigentum)
  • Abbruch und Neubau
  • Schaffung von 22 Wohnungen sowie Balkonen, Terrassen- und Allgemeinflächen und 22 Stellplätzen auf 1.525 m² ertragsbewerteter Nutzfläche
  • voraussichtlicher Baubeginn September 2020, geplante Fertigstellung Ende September 2022
  • Gesamtinvestitionsvolumen EUR 6 Mio (netto)
  • Förderungszuschuss auf 10 Jahre

Prognoserechnung Kreditzeichner…

Video …

Dokumentation…

Wohnungsgrundrisse…

  • 8054 Graz, Gradnerstraße 186a und 186b
  • Abbruch und Neubau
  • Konzeption als Neubauherrenmodell
  • Schaffung von 36 Wohnungen sowie Balkonen, Terrassen- und Allgemeinflächen und 36 Stellplätzen auf 2.396 m² ertragsbewerteter Nutzfläche
  • voraussichtlicher Baubeginn September 2020, geplante Fertigstellung Ende September 2022
  • Gesamtinvestitionsvolumen EUR 9,35 Mio (netto)
  • Förderungszuschuss auf 10 Jahre

Kurzdoku Barzeichner…

Prognoserechnung Barzeichner…

Kurzdoku Kreditzeichner…

Prognoserechnung Kreditzeichner…

Video…

Dokumentation…

  • 8054 Graz, Gradnerstraße 186f
  • Sondermodell mit parifiziertem Wohnungseigentum
  • Konzeption als Bauherrenmodell
  • Vereinigung der Vorteile des klassischen Bauherrenmodells und der Vorsorgewohnung (parifiziertes Wohnungseigentum)
  • Abbruch und Neubau
  • Schaffung von 22 Wohnungen sowie Balkonen, Terrassen- und Allgemeinflächen und 22 Stellplätzen auf 1.525 m² ertragsbewerteter Nutzfläche
  • voraussichtlicher Baubeginn September 2020, geplante Fertigstellung Ende September 2022
  • Gesamtinvestitionsvolumen EUR 5,95 Mio (netto)
  • Förderungszuschuss auf 10 Jahre

Kurzdoku Barzeichner…

Prognoserechnung Barzeichner…

Video …

Dokumentation…

Wohnungsgrundrisse…

Das "Rundum sorglos" - Servicepaket